Hercules Wetterschacht 1

Aus zechenkarte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schachtdaten: Hercules Wetterschacht 1
Andere Namen Alter Wetterschacht
Bergwerk Hercules
Schachtdurchmesser 1,90 m
Teufbeginn 1863
Betriebsende 1901
Geographische Lage
Standort Essen
Gemarkung Mitte
Strasse Wächtlerstraße[1]
Koordinaten 51° 27′ 7″ N, 7° 1′ 35″ O51.4519977.026272Koordinaten: 51° 27′ 7″ N, 7° 1′ 35″ O
Die Karte wird geladen …


Lebenslauf[2]

  • 1863 Teufbeginn als Wetterschacht 1 (Alter Wetterschacht) der Zeche Hercules.
  • 1888 Der Schacht erhält neben dem Wetterofen einen Ventilator.
  • 1901 Der Schacht wird aufgegeben.

Links

Quellen

  1. Geologische Karte von Nordrhein-Westfalen 1:25000, Strukturkarte (dargestellt an der Karbon-Oberfläche), Geologisches Landesamt Nordrhein-Westfalen, Krefeld 1980-2000
  2. Joachim Huske: Die Steinkohlenzechen im Ruhrrevier. 3. Auflage, Selbstverlag des Deutschen Bergbau-Museums, Bochum 2006, ISBN 3-937203-24-9