Prosper Förderberg

Aus zechenkarte
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schachtdaten: Prosper Förderberg
Blick in der Förderberg auf Prosper in 2014
Blick in der Förderberg auf Prosper in 2014
Andere Namen Schrägschacht, Prosperberg
Bergwerk Prosper-Haniel
Teufe (Größte Tiefe) 786 m [1]
Schachtdurchmesser 21,7 m²dep1 [2]
Teufbeginn 1984
Sichtbar Halle
Schachtbauwerk ist noch vorhanden X
Schacht ist offen X
Geographische Lage [2]
Standort Bottrop
Strasse Knappenstraße
Gauss-Krüger-Koordinaten ETRS89: 32U - R 358444 - H 5709640
Koordinaten 51° 31′ 12″ N, 6° 57′ 35″ O51.5201186.959667Koordinaten: 51° 31′ 12″ N, 6° 57′ 35″ O
Die Karte wird geladen …


Lebenslauf [3]

  • 1984 Der Förderberg (Prosperberg) wird von Übertage und von der 5. Sohle nach Übertage aufgefahren. Von der 6. zur 5. Sohle war der Förderberg bereits vorhanden. Die Länge des Förderberges beträgt 3.653m bei einem Winkel von 14gon.
  • 1986 Der Förderberg nimmt die Förderung auf.

Bilder

Links

Quellen

  1. Osterfeld-Westfalen.de.
  2. 2,0 2,1 Dissertation zum Thema Pumpspeicherwerk.
  3. Joachim Huske: Die Steinkohlenzechen im Ruhrrevier. 3. Auflage, Selbstverlag des Deutschen Bergbau-Museums, Bochum 2006, ISBN 3-937203-24-9