Kategorie:Zeche Vereinigte Bickefeld Tiefbau

Aus zechenkarte
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite enthält alle Einträge der Zeche Bickefeld und den Nachfolgezechen Bickefeld & Verlohrne Holz und Vereinigte Bickefeld Tiefbau in Dortmund.

Die Karte wird geladen …

Lebenslauf [1]

  • 1734 Die Zeche Bickefeld ist in Betrieb.
  • 1760 Es wird ein Erbstollen genannt.
  • 1771 Die Zeche wird stillgelegt.
  • 1777 Die Flöze werden erneut gemutet und von der Emscher aus Stollen aufgefahren.
  • 1796 Die Zeche ist außer Betrieb.
  • 1802 Durch Konsolidation der Zechen Bickefeld und Verlohrne Holz entsteht die neue Zeche Bickefeld & Verlohrne Holz.
  • 1830 Nach Konsolidation der Felder St. Martin, Vereinigte Himmelfarth & St. Martin, Himmelfarth (Stollen) sowie Bickefeld & Verlohrne Holz entsteht die Zeche Vereinigte Bickefeld Tiefbau.
  • 1831 Die Zeche wird in Betrieb genommen. Es wird ein Wasserableitungsstollen von der Emscher aus aufgefahren und ein alter Schacht wird aufgewältigt. Das Oberbergamt genehmigt den Tiefbau.
  • 1832 Abbaubeginn. Teufbeginn des Kunstschachtes.
  • 1833 Am Kunstschacht wird eine Dampfmaschine zur Wasserhaltung und Förderung aufgestellt, und der Schacht in Betrieb genommen.
  • 1840 Neben dem Kunstschacht ist der Schacht Adolph in Betrieb.
  • 1847 Teufbeginn von Schacht 1.
  • 1849 Förderbeginn im Schacht 1. Der Kunstschacht wird Wetterschacht.
  • 1867 Teufbeginn von Schacht 2 (Martin). Diese Schachtanlage wird auch Neu-Bickefeld genannt.
  • 1868 Teufbeginn eines Wetterschachtes.
  • 1870 Das Westfeld (Schacht 1 und Kunstschacht) werden stillgelegt.
  • 1871 Teufbeginn eines tonnlägigen Wetterschachtes.
  • 1873 Die Schächte in Westfeld (Schacht 1 und Kunstschacht) werden aufgegeben und saufen ab.
  • 1897 Schacht 1, der Kunstschacht und die alten Grubenbaue werden gesümpft.
  • 1903 Die Förderung im Schacht 1 wird wieder aufgenommen.
  • 1904 Wegen erheblicher Schulden und Liquiditätsproblemen wird die Zeche stillgelegt und die Schächte verfüllt.

Quellen

  1. Joachim Huske: Die Steinkohlenzechen im Ruhrrevier. 3. Auflage, Selbstverlag des Deutschen Bergbau-Museums, Bochum 2006, ISBN 3-937203-24-9

Seiten in der Kategorie „Zeche Vereinigte Bickefeld Tiefbau“

Folgende 7 Seiten sind in dieser Kategorie, von 7 insgesamt.

Medien in der Kategorie „Zeche Vereinigte Bickefeld Tiefbau“

Folgende 3 Dateien sind in dieser Kategorie, von 3 insgesamt.